Religiöse Schulschlussfeier mit Verabschiedung der Vierteler

von Gudrun Pohl
07. Juli 2022

Es ist bereits Tradition am Ende eines Schuljahres mit allen Menschen an unserer Schule, freundliche, mutige, ängstliche, traurige, fröhliche, neugierige Menschen, Menschen aus verschiedenen Ländern, Menschen mit verschiedenen Religionen oder auch mit keiner Religion, auf unserer Terrasse gemeinsam zu feiern.
Wir schauen auf das Schuljahr zurück und erinnern uns was gut gelungen ist, was wir erlebt haben und wofür wir danke sagen möchten. Wir beten und singen miteinander, erzählen Geschichten und tanzen auch. Zum Abschluss hören wir bestärkende Worte, die uns helfen sollen auch in den Ferien als guter Mensch zu leben. Dazu wünschen wir uns Frieden, Salam, Shalom und mit Gottes Segen können wir in die Ferien starten.
Den krönenden Abschluss bildet die Verabschiedung der Vierteler.

Liebe Vierteler, wir danken euch, dass ihr hier wart und wir miteinander lernen konnten. Was wären wir Lehrerinnen und Lehrer ohne Schülerinnen und Schüler.

Wir wünschen euch alles, alles Gute für euren weiteren Weg!